Berufsbilder 6
Entdecke die Ausbildung

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Garden

Detailhandelsfachleute Garden verkaufen in Gartencentern und Fachmärkten von Grossverteilern Gehölze, Sträucher, Stauden, Zimmerpflanzen und Produkte des Gartenbedarfs. Sie beraten ihre Kundschaft in allen Fragen rund um die Gartenpflege und die Gartengestaltung.

Berufsbilder 6

Was macht ein(e) Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Garden?

Detailhandelsfachleute Garden mit Schwerpunkt Beratung verkaufen eine grosse Auswahl an Pflanzen. Im Verkaufsgespräch beraten sie ihre Kunden und Kundinnen über einheimische und exotische Pflanzen. Das Sortiment umfasst etwa Sträucher und Gehölze, Koniferen, Stauden, Rosen, Obstbäume, Balkon-, Beet-, Kübel- und Zierpflanzen sowie grüne und blühende Zimmerpflanzen für den Indoorbereich. Daneben bieten Detailhandelsfachleute Garden verschiedene Erden, Produkte rund um das Kompostieren und die Hydrokultur sowie Pflanzsubstrate an. In der Boutiqueabteilung verkaufen sie Seidenblumen, Kunstpflanzen und andere Dekora­tionsartikel.

Detailhandelsfachleute Garden geben ihren Kunden und Kundinnen Pflanz- und Dünganleitungen, informieren sie über Pflanzenschutz und empfehlen ihnen dafür geeignete Mittel. Ihre Beratung schliesst auch Themen wie die Gestaltung von Biotopen und Teichbauten oder die Rasenpflege ein.

Detailhandelsfachleute Garden sorgen für eine attraktive Präsentation der Pflanzen, sodass die Kundschaft zum Kauf angeregt wird. An der Kasse wickeln sie die Bezahlung ab und verpacken die Einkäufe sachgerecht. Bei Reklamationen bieten sie ihren Kunden und Kundinnen eine passende Lösung an.

In der Bewirtschaftung befassen sich Detailhandelsfachleute Garden mit dem Warenfluss. Bei den Lieferfirmen bestellen sie die Waren, kontrollieren den Wareneingang, lagern die Pflanzen korrekt und beschriften sie mit Preisen und Bezeichnungen. Mit mobilen Datenerfassungsgeräten erfassen sie zudem Preis-, Kunden- und Produktinformationen und werten sie aus.

Deine Lehrstelle wartet auf dich: