Category
Entdecke die Ausbildung

Raumausstatter/in EFZ

Raumausstatter/innen verschönern Wohn- und Geschäftsräume. Sie montieren Vorhangsysteme, restaurieren Möbel, verlegen textile Bodenbeläge, schliessen Leuchten an und übernehmen andere dekorative Arbeiten.

Category

Was macht ein(e) Raumausstatter/in EFZ?

Raumausstatter/innen statten Innen- und Aussenräume in modernen und in historischen Gebäuden aus. Mit handwerklichem Geschick und ästhetischen Empfinden führen sie Projekte in den Bereichen Möbel, Boden, Wand und Decke aus. Sie tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, dass Wohn- und Geschäftsräume behaglich und komfortabel werden.

Mit Vorhängen und Vorhangsystemen, Dekorationselementen, Wandbespannungen und Leuchten gestalten, erneuern und personalisieren Raumausstatter/innen das Ambiente in Wohn- und Arbeitsräumen. Sie nähen und konfektionieren die Vorhänge und montieren dafür Schienen, Stangen und andere Befestigungs­mittel.

Raumausstatter/innen polstern Möbel und beziehen sie mit verschiedenen Bezugsmaterialien. Beim Polstern nach klassischer Art bereiten sie das Gestell zum Polstern vor, stellen die Unterfederung her, schnüren die Stahlfedern massgenau und decken sie mit einem Federtuch ab. Mit verschiedenen Materialien geben sie dem Polster eine Form.

Raumausstatter/innen verlegen Teppiche und Bodenbeläge. Beim Entfernen von alten Bodenbelägen achten sie auf die mögliche Gefahr von Asbest und leiten allenfalls die nötigen Massnahmen ein. Nach Bedarf entfernen sie Rückstände durch maschinelles Schleifen oder Fräsen. Sie bereiten den Unterlagsboden vor und nivellieren allfällige Unebenheiten.

Raumausstatter/innen arbeiten direkt mit Kunden, Architektinnen, Innenarchitekten, Handwerkerinnen und weiteren Partnern zusammen. Sie liefern Möbel und Möbelteile an ihre Kunden und Kundinnen. Für den Transport und die Montage legen sie Transporthilfsmittel und die richtigen Werkzeuge bereit. Beim Hineintragen der Möbel schützen sie bestehende Einrichtungen und Gegenstände gegen Schäden und hinterlassen den Raum in einwandfreiem Zustand.

Die meisten Arbeiten führen Raumausstatter/innen im Atelier aus. Im daran angeschlossenen Ladenlokal beraten sie ihre Kunden und Kundinnen in Bezug auf Gestaltungsmöglichkeiten und Materialwahl. Massaufnahmen und Montagearbeiten führen sie am Wohnsitz oder Arbeitsplatz ihrer Kunden und Kundinnen aus.