Berufsbilder 11
Entdecke die Ausbildung

Kaufmann/-frau EFZ Bank

Kaufleute Bank arbeiten in vielfältigen Bereichen des Bankgeschäfts. Im Zentrum stehen dabei oft Kundenkontakt, Teamarbeit und der Umgang mit digitalen Medien.

Berufsbilder 11

Was macht ein(e) Kaufmann/-frau EFZ Bank?

Kaufleute der Branche Bank haben ein bankgeneralistisches Berufsprofil mit Fokus auf Kundenberatung. Selbstständig und im Team sind sie vielseitig einsetzbar. Im Bankwesen wie im gesamten kaufmännischen Berufsfeld eröffnen sich ihnen breite Entwicklungsmöglichkeiten.

Die vielfältigen Tätigkeitsfelder unterscheiden sich je nach Grösse und Art des Unternehmens. Grundlegend sind Basisdienstleistungen wie Kontoeröffnungen, Zahlungen, Karten und Begleitung im digitalen Banking.

Die Tätigkeiten in der Kundenberatung umfassen Depotanalyse, Anlageempfehlung und Beratung in Vorsorgefragen bis hin zu Hypotheken- und weiteren Kreditberatungen für Privat- und Firmenkunden. Die Abwicklung von Aufträgen und Transaktionen ergänzt den Aufgabenbereich. Gesetze und Regulatorien sowie weitere Vorgaben gilt es laufend zu beachten und umzusetzen.

Für alle Banktätigkeiten sind sowohl hohe Fachkompetenzen als auch Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen zentral. Dazu zählen Dienstleistungsbereitschaft, Kommunikationskompetenz, vernetztes Denken und Handeln, Flexibilität und der Umgang mit digitalen Medien.

Auch diese Top-Unternehmen bilden diesen Beruf aus:
Praktikum, Jobs und Stellen bei Raiffeisen Schweiz auf talendo
Banken und Finanzinstitute
Praktikum, Jobs und Stellen bei UBS AG auf talendo
42
Banken und Finanzinstitute
Praktikum, Jobs und Stellen bei Credit Suisse AG auf talendo
Banken und Finanzinstitute