Header img small

6 Tipps für eine Bewerbung per E-Mail

12.March 2020 1 Min. Lesezeit Bewerbung

Massen-E-Mails Die Personalverantwortlichen werden sofort herausfinden, dass es eine Massen-E-Mail ist, da sie in ihr weder den Namen ihrer Firma noch ihr Tätigkeitsfeld wiederfinden werden und sie nur banale Informationen entnehmen können.

Umgangston Unter dem Vorwand, dass es sich nur um eine E-Mail handelt, neigen manche KandidatInnen dazu, Ausdrücke und einen Umgangston zu wählen, der nicht in die Firmenwelt passt. Es ist beispielsweise unverzeihlich, die Personalverantwortlichen zu duzen.

Layout In einer Zeit, in der die Personalverantwortlichen mehr E-Mails bekommen, als sie lesen können, ersparen Sie diesen wertvolle Zeit, indem Sie einen gut leserlichen Text mit klar strukturierten Absätzen, kurzen Sätzen und korrekter Zeichensetzung verfassen.

Korrekturlesen Vermeiden Sie Rechtschreib- und Grammatikfehler und holen Sie die Meinung von Drittpersonen ein.

Anhänge Achten Sie darauf, dass die einzelnen Anhänge nicht grösser als 2 MB sind.

Testversand Um sicherzugehen, dass Ihre Nachricht korrekt angezeigt wird, versenden Sie diese als Test zuerst an Ihre eigene Adresse. Dabei können Sie überprüfen, ob Sie die Anlagen angehängt haben.

Ein Artikel zum Thema

Middle header img small
Bewerbung • 2 Min. Lesezeit

Hinterlassen Sie in jeder Phase des Vorstellungsgesprächs einen guten Eindruck: Gesprächsbeginn Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance...

Tipps ansehen

Middle header img small
Bewerbung • 1 Min. Lesezeit

Bereiten Sie sich gut auf das Vorstellungsgespräch vor, in dem Sie Informationen über das Unternehmen sammeln und sich überlegen, welche Fragen Sie...

Tipps ansehen