Arbeitsort: Biel

Die Schlichtungsbehörde Berner Jura - Seeland in Biel/Bienne bietet per 1. August 2022 eine Lehrstelle als Kauffrau oder Kaufmann EFZ (E-Profil oder M-Profil)

Ihre Aufgaben

Sie werden während der Ausbildungszeit die vielfältigen administrativen Arbeiten in unserer Kanzlei kennen lernen und einen Einblick in die spannenden Tätigkeiten einer Gerichtsbehörde bekommen.
Sie werden Kontakt mit Anwälten und anderen kantonalen oder kommunalen Behörden haben und unserer vielseitigen Kundschaft telefonische oder persönliche Auskünfte erteilen. Neben dem Führen der Geschäftskontrolle werden Sie Parteien und Übersetzer für die Verhandlungen vorladen, Fachrichter aufbieten, Termine überwachen, Schlichtungsverhandlungen protokollieren und bei allen administrativen Tätigkeiten, die bei unserer Organisation anfallen, mithelfen.

Ihr Profil

Sind Sie motiviert, arbeiten gerne im Team und gehen neue Arbeiten mutig und interessiert an? Bereitet Ihnen die Arbeit am PC Freude und beherrschen Sie das Tastaturschreiben schon vor Lehrbeginn? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Aufgrund der Zweisprachigkeit des Kantons Bern bringen Sie außerdem bereits gute Kenntnisse der französischen Sprache mit. Zudem haben Sie einen Sekundarschulabschluss oder die Realschulausbildung mit dem 10. Schuljahr abgeschlossen.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine spannende, fundierte, abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung in einem juristischen Umfeld mit modernen Anstellungsbedingungen und einem Arbeitsplatz in einem kleinen Team im Zentrum von Biel/Bienne (10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt).

Jetzt bewerben

Über uns

Der Kanton Bern ist einer der grössten Arbeitgeber im Espace Mittelland. Über 20‘000 Personen arbeiten bei der kantonalen Verwaltung Bern (inkl. Hochschulen). Mehr über Kantonale Verwaltung Bern

offene Lehrstellen

Du suchst eine offene Lehrstelle? Hier wirst du fündig!

Mehr über diesen Beruf erfahren