Informatiker/in EFZ

Profile novartis arbeitgeber profil

Die Betriebsinformatikerin und der Betriebsinformatiker arbeiten in den Bereichen Planung, Installation, Betrieb und Wartung von Informatikanlagen und -anwendungen. Sie befassen sich mit Hard- und Software von einzelnen und vernetzten Anlagen sowie mit Erfassungs-, Übertragungs- und Steuerungssystemen.

Bewerbung

Für den Lehrstart 2022 hat es noch freie Lehrplätze.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Schulische Vorbildung

Sekundarschule E (alle anderen Kantone, ausser AG), Bezirksschule (AG), Mittlere Reife (D) oder höhere Schulstufe

Lehrdauer

4 Jahre

Schnuppertag

Anhand von berufsspezifischen Arbeiten erhalten Schülerinnen und Schüler ab dem 8. Schuljahr einen vertieften Einblick in ihren Wunschberuf.

Über uns

Novartis ist eines der weltweit führenden Biotechnologie- und Pharmaunternehmen. Der Konzern ist (z.B. im Pharma Bereich) in über 140 Ländern tätig, aber stark in der Schweiz verwurzelt. Mehr über Novartis

Informatiker/in EFZ

Informatiker/innen EFZ entwickeln, realisieren, installieren, testen, betreiben und unterhalten Informatiklösungen. Je nach Fachrichtung ihrer Ausbildung unterscheidet sich ihr Aufgabengebiet.

Mehr über diesen Beruf erfahren