Lehrstelle Fachfrau / Fachmann Betreuung EFZ Kinderbetreuung

Profile stadt zuerich arbeitgeber profil

Kinder liegen dir am Herzen. Dir macht es Freude, den Alltag mit ihnen sinnvoll zu gestalten. Dir ist wichtig, die Kinder für Neues zu begeistern und sie individuell zu fördern.

Was dich erwartet

  • Du betreust Kinder im Alter ab drei Monaten bis zum Kindergarteneintritt.
  • Du gestaltest ihren Alltag mit verschiedenen Aktivitäten drinnen und im Freien.
  • Du regst die Kinder zu kreativen Tätigkeiten und aktiver Freizeitgestaltung an.
  • Du übernimmst kleinere administrative Aufgaben und schreibst Dossiereinträge für die Kinder.
  • Du pflegst den Kontakt zu den Eltern.

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Volksschule ‒ mittlere oder obere Schulstufe
  • Freude an betreuerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten
  • Beobachtungsgabe, Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit

Was wir dir bieten

Den direkten Einstieg in die Lehre nach der Sekundarschule ohne Praktikum! Dich erwartet eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung. Deine Berufsbildnerin/dein Berufsbildner unterstützt dich auf deinem Weg zu einem erfolgreichen Lehrabschluss. Du profitierst von attraktiven Anstellungsbedingungen.

Wo du arbeitest

Der Geschäftsbereich Kinderbetreuung bei den Sozialen Einrichtungen und Betrieben (SEB) des Sozialdepartements, bietet professionelle, den Bedürfnissen der Kinder entsprechende Betreuung und fördert die Lebensqualität von Familien in der Stadt Zürich.

Was wichtig ist

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne deine vollständige Online-Bewerbung. Damit wir deine Bewerbung prüfen können, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Motivationsschreiben, max. 1 Seite A4
  • Lebenslauf mit Foto und Angabe von 2 Referenzen
  • Zeugniskopien ab 7. Schuljahr
  • Ergebnis Stellwerk-Test oder Multicheck
  • Schnupperbestätigungen/-bewertungen von einer Kita (falls vorhanden) Dein Kontakt bei Fragen: Frau Andrea Hennig, Personalverantwortliche, Tel. +41 44 412 66 14 oder Frau Mylène Wild, Berufsbildungskoordinatorin, Tel. +41 44 412 61 00.
Fachmann/-frau Betreuung EFZ

Fachfrauen und Fachmänner Betreuung (FaBe) unterstützen Kinder, Jugendliche, Betagte und Menschen mit Beeinträchtigungen im Alltag und in der Freizeit. Sie fördern und erhalten so weit als möglich deren Selbstständigkeit.

Mehr über diesen Beruf erfahren