Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann EFZ (E-Profil) am Obergericht des Kantons Bern

Profile kantonale verwaltung bern arbeitgeber profil

Arbeitsort: Bern

Stellenantritt: 1. August 2021

Deine Aufgabe

Während der dreijährigen Ausbildungszeit erhältst du vertiefte Einblicke ins Generalsekretariat, in die Sekretariate der Zivil- und Strafabteilung sowie ins Human Resources. Du lernst dabei die vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben der jeweiligen Bereiche des Obergerichts kennen. Arbeitsort ist Bern (Hochschulstrasse 17, direkt bei der Welle)

Dein Profil

Wir wünschen uns eine motivierte und vielseitig interessierte Person, die sich mit Themen wie Recht und Rechtsprechung auseinandersetzen möchte. Voraussetzung sind ein guter Sekundarschulabschluss oder ein Realabschluss mit 10. Schuljahr mit einem sehr guten Notendurchschnitt. Es fällt dir leicht, dich mündlich und schriftlich in Deutsch auszudrücken und du kannst dich zudem gut auf Französisch verständigen. Zudem beherrschst du das Zehnfingersystem und bist mit den Microsoft Anwendungen (Windows, Office) vertraut. Eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise sowie gute Umgangsformen runden dein Profil ab.

Wir bieten dir

Wir bieten dir eine spannende, fundierte, abwechslungsreiche und herausfordernde Ausbildung in einem akademischen Umfeld mit modernen Arbeitsbedingungen.

Jetzt bewerben

Über uns

Über 20'000 Personen arbeiten bei der kantonalen Verwaltung Bern (inkl. Hochschulen). Darunter sind auch rund 500 junge Leute, die eine berufliche Grundausbildung absolvieren. Die Tätigkeitsgebiete sind vielfältig und entsprechend gross ist die Palette an Berufen, die beim Kanton Bern ausgebildet werden. Mehr über Kantonale Verwaltung Bern

Kaufmann/-frau EFZ

Kaufleute arbeiten in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen, die in 21 Branchen unterteilt sind. In den verschiedenen Einsatzbereichen übernehmen sie administrative und organisatorische Aufgaben.

Mehr über diesen Beruf erfahren