Lernende/r Gärtner/in EFZ - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Profile bundesverwaltung arbeitgeber profil

Haben Sie Lust auf eine Ausbildung an einem der schönsten Arbeitsplätze in der gesamten Schweiz?
Gleich unterhalb des Bundeshauses, bei der Marzili-Bahn, befindet sich die Bundesgärtnerei. Die Bundesgärtnerinnen und -gärtner sind zuständig für die Grünflächenpflege sowie die Innenbegrünung der zivilen Bundesbauten in Bern. Haben Sie Lust auf eine spannende und anspruchsvolle Lehrstelle als Gärtnerin EFZ/Gärtner EFZ in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau? Sie erhalten mit dieser vielseitigen Grundbildung einen optimalen Start in die Arbeitswelt. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben

  • Erwerb der Handlungskompetenzen gemäss Bildungsverordnung und Bildungsplan zum Lehrberuf
  • Ihre Hauptaufgaben betreffen die Pflege von Grünanlagen
  • Dabei schneiden Sie Sträucher und Hecken, mähen Wiesen und Rasen, regulieren das Beikraut in den Grünflächen und leisten einen Beitrag zur Biodiversität
  • Sie lernen den Gesundheitszustand und die Entwicklung von Pflanzen zu beobachten und zu verbessern
  • Sie bauen Wege, Plätze und Treppen mit verschiedenen Materialien und lernen dabei Maschinen zu handhaben und zu warten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit mit guten Noten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähig und gute Umgangsformen
  • Gute Gesundheit und körperliche Fitness. Sie arbeiten bei jedem Wetter draussen

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Peter Gabi, Leiter Bundesgärtnerei und Berufsbildner, Tel. 058 464 97 62

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Bewerben Sie sich online mit folgenden Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Kopien der Schulzeugnisse, allfällige Zusatzunterlagen wie Kursausweise, Diplome und Schnupperlehrzeugnisse. Referenznummer: 620-42890

Über uns

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Über uns

Als einer der grössten Lehrbetriebe der der Schweiz bietet die Bundesverwaltung eine grosse Vielfalt an Lehrberufen. Unter Jobs findest du alle offenen Lehrstellen. Mehr über Bundesverwaltung

offene Lehrstellen

Du suchst eine offene Lehrstelle? Hier wirst du fündig!

Mehr über diesen Beruf erfahren