Informatiker/in EFZ

Jetzt bewerben ab sofort
Profile v zug ag arbeitgeber profil

Der Beruf

Hast du dich auch schon gefragt, wie man eine Website für eine  Firma programmiert? Interessiert es dich, wie ein Netzwerk in einer grossen Firma betrieben wird? Möchtest du den professionellen Um-gang von Server und PC erlernen? Oder willst du dich mit interessan-ten Programmierarbeiten beschäftigen? Bei der V-ZUG AG bieten wir dir eine zukunftsfähige Aus bildung in den Bereichen Applikations-entwicklung und Systemtechnik an.

Arbeiten bei Informatiker/in EFZ f4d799

Luca Bartöck, Informatiker

Mir gefällt das optimale Lernumfeld in einem grossen IT-Team bei der V-ZUG AG. Ich kann als Lernender an interessanten Projekten mitarbeiten und lerne dadurch viele Gebiete der modernen IT-Welt kennen.

Applikationsentwicklung

Als Applikationsentwickler/-in programmierst du Software für geschäftsinterne Abläufe. Anforderungen werden festgehalten, Konzepte formuliert und programmiert. Selbstverständlich muss die Software getestet und verbessert werden. Eine schnelle Auffassungsgabe sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein sind von grosser Bedeutung. Die richtige Dokumentation ist wichtig, gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil.

Systemtechnik

In der Systemtechnik bist du im Gegensatz zur Applikationsentwicklung mehr mit Hardware in Kontakt: Unterhalt und Betreuung von Server-, PC-, Storage- und Netzwerkinfrastruktur gehören zum Alltag. Die Installation und Konfiguration von unterschiedlichen Betriebssystemen wie Windows oder Linux sind wichtiger Bestandteil dieser Ausbildung. Eine hohe Selbstständigkeit ist notwendig, um die Arbeiten in der gesamten Firma durchführen zu können. Ohne Qualität geht hier nichts.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Volksschule (obere Stufe)
  • Interesse an Computern sowie technischen und betrieblichen Zusammenhängen
  • Analytisches Denkvermögen
  • Freude an komplexen Aufgaben
  • Teamfähigkeit

Die Ausbildung

Das 4-jährige Ausbildungsprogramm gliedert sich in eine Grundausbildung und eine vertiefte Ausbildung in Richtung Anwendungsentwicklung oder Systemtechnik. 

Du hast die Möglichkeit, das Gelernte in 6 verschiedenen Abteilungen zu vertiefen. Während der gesamten Ausbildungszeit besuchst du 1–2 Tage pro Woche den Pflichtunterricht der Berufsschule. Der Besuch der Berufsmatura ist in Absprache mit der V-ZUG AG berufsbegleitend möglich.

Entwicklungsmöglichkeiten

Nach dem Abschluss der Lehre stehen dir viele Varianten zur persönlichen Weiterentwicklung offen. Mit Abschluss der Berufsmatura ist es möglich, an einer Fachhochschule (FH) zu studieren. Ohne Berufsmaturaabschluss kannst du dich berufsspezifisch mit Fach-ausweisen (FA), höheren Fachdiplomen (HFP) oder an der höheren Fachschule (HF) weiterbilden.

Industriestrasse 66, 6300 Zug, Schweiz

Über uns

V-ZUG hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Alltag mit qualitativ hochstehenden, innovativen Haushaltgeräten zu erleichtern. Ob beim Kochen, Spülen oder Waschen: Menschen, die von ihren Geräten mehr als Standard erwarten, sind bei V-ZUG genau richtig. Mehr über V-ZUG AG

Was du dafür tun musst

Haben wir dein Interesse geweckt, hast du Fragen oder willst du dich für ein Berufswahlpraktikum oder eine Lehrstelle bewerben? Dann kontaktiere uns, wir helfen dir gerne weiter.
Informatiker/in EFZ

Informatiker/innen EFZ entwickeln, realisieren, installieren, testen, betreiben und unterhalten Informatiklösungen. Je nach Fachrichtung ihrer Ausbildung unterscheidet sich ihr Aufgabengebiet.

Mehr über diesen Beruf erfahren