Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie

Profile novartis arbeitgeber profil

Laborantinnen und Laboranten der Fachrichtung Biologie erforschen und entwickeln neue Medikamente zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Bereichen Biochemie, Biologie und Medizin. Sie prüfen die Wirkungsweise pharmazeutischer Substanzen. Dabei arbeiten sie mit Tieren, Zellkulturen, Bakterien und Viren. Sie planen nach Anweisungen Versuche, führen diese selbstständig durch und protokollieren Versuchsverlauf und -ergebnisse. Ihr Arbeitsplatz ist in der Regel mit hochempfindlichen elektronischen Messgeräten ausgerüstet.

Bewerbung

Für 2021 hat es keine freien Lehrstellen mehr

Schulische Vorbildung

Sekundarschule A (ZH), Sekundarschule E (alle anderen Kantone, ausser AG), Bezirksschule (AG), Mittlere Reife (D) oder höhere Schulstufe

Lehrdauer

3 Jahre

Schnuppertag

Anhand von berufsspezifischen Arbeiten erhalten Schülerinnen und Schüler ab dem 8. Schuljahr einen vertieften Einblick in ihren Wunschberuf.

Über uns

Novartis ist eines der weltweit führenden Biotechnologie- und Pharmaunternehmen. Der Konzern ist (z.B. im Pharma Bereich) in über 140 Ländern tätig, aber stark in der Schweiz verwurzelt. Mehr über Novartis

Laborant/in EFZ

Laboranten und Laborantinnen arbeiten in der Forschung, Entwicklung, Produktion, Kontrolle oder in der Diagnostik. Sie planen Versuche, führen diese durch, überwachen deren Verlauf und werten die Ergebnisse aus.

Mehr über diesen Beruf erfahren