Anlagen- und Apparatebauer*in EFZ

Profile f hoffmann la roche ag arbeitgeber profil

Der Beruf

Anlagen- und Apparatebauer*innen verarbeiten hauptsächlich verschiedenartige Bleche, Profile und Rohre. Sie fügen diese zu Konstruktionen, Behältern, Rohrsystemen oder Apparaten zusammen. Daraus entstehen komplexe Systeme und Chemieanlagen. Ferner führen sie die damit verbundenen Montage-, Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten aus.Wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf sind gute manuelle Fähigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen sowie eine exakte und zuverlässige Arbeitsweise. Die Ausbildung erfolgt in zwei Etappen. Die erste beinhaltet die Grundausbildung, welche durch die Schwerpunktausbildung ergänzt wird. In den Roche-Lehrwerkstätten werden die Grundlagen der Materialbearbeitung sowie der Umgang mit Werkzeugen, Bohr- und Drehmaschinen vermittelt. Anschliessend werden die Lernenden im Schweissen, Erstellen von Isometrien, Lesen von Schemata und in der Rohr- und Blechbearbeitung ausgebildet. Die Lernenden arbeiten unter Anleitung eines erfahrenen Berufsbildners. Hier erwerben sie sich die nötige Berufserfahrung, um sich zu vielseitig einsetzbaren Fachleuten zu entwickeln.

Die Anforderungen

  • Abschluss der Bezirksschule oder einer Sekundarschule mit höherem Anforderungsprofil
  • Gute manuelle Fertigkeiten
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Zeichnerische Fähigkeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude und Interesse an der Metallverarbeitung
  • Exakte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sinn für gute Zusammenarbeit

Mehr Infos, Videos und Bewerbungsmöglichkeit.

Über uns

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen. Mehr über F. Hoffmann-La Roche AG

Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

Anlagen- und Apparatebauer/innen stellen aus Metall Apparate, Maschinen und Anlagen her. Sie fertigen die Einzelteile und bauen sie zu Komponenten und Baugruppen zusammen. Die Anlagen setzen sie in Betrieb und halten sie instand.

Mehr über diesen Beruf erfahren